ABA Fachverband
Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.

Der Verband für
handlungsorientierte Pädagogik 

 
 
 
 
     
       

NAGEL-Redaktion – Spielmobile


Foto: Rainer Deimel

 

Spielmobile, Bildung, Politik

(Spiel-)mobile Bildung

Umwelt als Spiel- und Lernraum

Kompetenzentwicklung durch Spiel und Phantasie - Zum Bildungshorizont mobiler Spielpädagogik (nicht nur für MitarbeiterInnen beim Spielmobil)

Projekt "Piraten erobern Marxloh" - Eine praktische Möglichkeit der Partizipation in einer pädagogisch betreuten Einrichtung und über sie hinaus.

Spielmobile: Zwischen Kinderanimation und sozialräumlicher Vernetzung

Eine äußerst interessante Seite zum Thema Spielmobil hat Bernd Michael Uhl (Universität Kassel) ins Netz gestellt. Diese möchten wir hier gern empfehlen. Interessierte gelangen per Mausklick dorfhin. Zum "Zauberwaldmobil" gelangt man per Klick auf vorstehendes Bild. Die Arbeit "Erlebnispädagogische Aspekte in der Spielmobilarbeit" - ebenfalls von Bernd Michael Uhl (Juli 2008) kann hier heruntergeladen werden.
Herunterladen


Foto: Rainer Deimel


"Als offensive Interessenvertretung der bundesrepublikanischen ... Spielmobile (hat) in den letzten Jahren der 'ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.', Dortmund, über die ... Landesgrenzen  hinaus fachliche Anerkennung erlangt."
Prof. Dr. Werner Thole, Universität Kassel, in "Kinder- und Jugendarbeit - Eine Einführung", Weinheim 2000, Seite 121

 

 

 

Zur Startseite

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 1. Juni 2010

 

 

 

ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.| Clarenberg 24 | D-44263 Dortmund | e-mail: ABA@ABA-Fachverband.org