ABA Fachverband
Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.

Der Verband für
handlungsorientierte Pädagogik 

 
 
 
 
     
       

Trägerhilfen

Heinz Schlinkert vom Alice-Salomon-Berufskolleg, Bochum, hat die interessante Seite algodón in Netz gestellt. Sie befasst sich mit Fragen der Erzieher(innen)-Ausbildung. Zur Weiterleitung auf vorstehende Abbildung klicken!

Alles für Verein und Ehrenamt: Marktplatz-Verein

Unfallversicherung im Ehrenamt
Ehrenamtliches Engagement muss sicher sein - vor allem für die, die hier aktiv werden. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber den Unfallschutz für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger zum 1. Januar 2005 wesentlich verbessert. Die Broschüre des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zeigt dabei gleichzeitig das ganze Spektrum (333 KB, 57 Seiten).

Arbeit im Verein
Die viel genutzte Praxishilfe "Arbeit im Verein" ist aktualisiert und enthält zahlreiche Neuerungen. Die Übersichten und Texte sind in einer eigenen Übersicht zusammengestellt und stehen im Internet zur Verfügung.
Link des Portals Bürgergesellschaft zum Vereinsrecht

 
Mustersatzung für einen gemeinnützigen Verein. Externer Link zum Justizministerium NRW. Verantwortlich: Der Präsident des Oberlandesgerichts Hamm (2007)
Link zur Mustersatzung

 
Internet
Wie einen passablen Internet-Auftritt organisieren?
"Der Weg zum erfolgreichen Internet-Auftritt" für Initiativen, kleine Organisationen und NGOs wird in dieser Praxishilfe beschrieben. Schwerpunkte dabei sind Konzept- und Planungsfragen, die vor der technischen Umsetzung eines Internetauftritts geklärt werden müssen. Konkret erläutert werden zahlreiche Anwendungen und ihre Bedeutung.
Link des Portals Bürgergesellschaft zum Internetauftritt

 
Versicherungsschutz im Ehrenamt
Verlinkt haben wir hier die Seiten des Bürger- und ServiceCenters NRW. Beantwortet werden häufig gestellt Fragen ("FAQs" = frequently asked questions) zum Thema.
Link zum Fragekomplex im Bürger- und ServiceCenter NRW

 
Der Bundestag hat am 6. Juli 2007 das Gesetz zur weiteren Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements verabschiedet. Der Bundesrat hat am 21. September 2007 dem Gesetz zugestimmt. Das Gesetz ist - wie vorgesehen - rückwirkend zum 1. Januar 2007 in Kraft getreten. Infolge dieses Gesetzes wird gemeinnützige Arbeit künftig stärker mit Steuervergünstigungen belohnt. Der Steuerfreibetrag für ehrenamtliche Helfer (Übungsleiterpauschale) wird von 1.848 auf 2.100 Euro angehoben. Das Gesetz tritt rückwirkend zum 1. Januar 2007 in Kraft.
Link auf die ausführliche ABA-Seite

 

Die gesetzliche Unfallversicherung in Deutschland

Link zum Verband "Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung"

Weitere Links in diesem Zusammenhang:

Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Institut Arbeit und Gesundheit

Forschungsinstitut für Arbeitsmedizin der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

Akademie und Hochschule der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung

BG-PRÜFZERT - Berufsgenossenschaftliches Prüf- und Zertifizierungssystem

 

 

Letzte Aktualisierung dieser Seite: 23. April 2009

 

 

 

 

ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.| Clarenberg 24 | D-44263 Dortmund | e-mail: ABA@ABA-Fachverband.org